Bundestagsabgeordnete zum vorzeitigen Kohle-Aus Revier-Milliarden müssen früher fließen

Grevenbroich · Der um acht Jahre vorgezogene Ausstieg aus der Braunkohle stellt das Rheinische Revier und damit auch die Stadt Grevenbroich vor große Herausforderungen. Wie die drei Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Kreis das Ausstiegsdatum 2030 bewerten – und was jetzt zu tun ist.

 Die Diskussion um den Denkmalschutz für das Kraftwerk Frimmersdorf muss beendet werden, fordert der Bundestagsabgeordnete Daniel Rinkert.

Die Diskussion um den Denkmalschutz für das Kraftwerk Frimmersdorf muss beendet werden, fordert der Bundestagsabgeordnete Daniel Rinkert.

Foto: Zukunftsagentur Rheinisches Revier