1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Räuber prügeln mit Baseballschläger auf Radfahrer ein

Vorfall in Grevenbroich : Räuber prügeln mit Baseballschläger auf Radfahrer ein

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Freitagabend in Grevenbroich einen Radfahrer überfallen und auf ihn eingeprügelt haben sollen. Die Täter entkamen unerkannt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Freitagabend gegen 21.45 Uhr. Der Radfahrer befand sich zu dieser Zeit auf der Straße „Am Graben“. Dort soll er von zwei Unbekannten plötzlich von seinem Rad gestoßen worden sein. Einer der Männer soll daraufhin auf das am Boden liegende Opfer mit einem silbernen Baseballschläger eingeschlagen haben. Laut Polizeibericht hat sein Komplize währenddessen dem Radfahrer einen schwarzen Rucksack der Marke Burton entrissen. Nach der Tat sollen die Räuber zu Fuß in Richtung Graf-Kessel-Straße geflüchtet sein. Der 27 Jahre alte Radfahrer wurde leicht verletzt.

Die beiden Täter werden als etwa 1,75 Meter groß mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Sie sollen ein „südländisches Erscheinungsbild“ haben. Einer der Männer war mit einer schwarzen Jacke der Marke Moncler bekleidet, beide trugen einen weißen Mund-Nasen-Schutz. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 24 unter der Rufnummer 02131 3000 entgegen.