Ausstellung in Grevenbroich Vom Verlust, vom Verschwinden und von der Schönheit der Natur

Grevenbroich · Die Künstlerin Isabel Kneisner aus Düsseldorf baut aktuell ihre neue Ausstellung im Museum der Niederrheinischen Seele auf. Was sie ab dem 28. August in der Villa Erckens zeigt.

 Die Künstlerin Isabel Kneisner im Gespräch mit Thomas Wolff, Fachdienstleiter VHS und Museum, im Themenraum „Rinde, Laub und Licht“.

Die Künstlerin Isabel Kneisner im Gespräch mit Thomas Wolff, Fachdienstleiter VHS und Museum, im Themenraum „Rinde, Laub und Licht“.

Foto: N. Deutz
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort