1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall auf der Landstraße 116 : Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitag auf der Landstraße 116 mit seiner Maschine gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz nach 12 Uhr in der Nähe der B59-Anschlussstelle Gustorf.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verlor der Mann bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen eine Leitplanke. Der Schwerverletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Für die Rettungs- und Unfallaufnahme-Maßnahmen musste ein Abschnitt der Landstraße gesperrt, der Verkehr umgeleitet werden. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang wurden vom Verkehrskommissariat Grevenbroich übernommen.

(NGZ)