Kohleausstieg wohl schon 2030 Grevenbroicher Bürgermeister Klaus Krützen warnt vor „Strukturbruch“

Grevenbroich · Die Ampel-Koalition hat ihren Vertrag vorgestellt, der einen Kohleausstieg „idealerweise“ 2030 vorsieht. Bürgermeister Klaus Krützen (SPD) mahnt eine „enorme Beschleunigung der Förder- und Genehmigungsverfahren“ an. 2038 sei schon ambitioniert gewesen.

 Im Kraftwerk Neurath wird Energie aus Braunkohle erzeugt.

Im Kraftwerk Neurath wird Energie aus Braunkohle erzeugt.

Foto: Kandzorra, Christian