1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Königspaar ruft zur Hilfe für Obdachlose auf

Aktion im Montanushof : Königspaar ruft zur Hilfe für Obdachlose auf

Seit Beginn seiner Amtszeit im September 2019 setzt sich das Schützenkönigspaar Marco und Andrea Borgwardt für „Grevenbroich packt an“ ein. Der Verein kümmert sich um obdachlose Menschen in der Stadt. Auch in diesem Winter wollen die beiden Regenten tatkräftig mit anpacken.

„Der Verein hat uns um Hilfe geben. Die Lebensmittelversorgung ist schwierig, da müssen wir unterstützen“, sagt Marco Borgwardt. Die Zahl der Bedürftigen sei gestiegen, allerdings nicht das Spendenaufkommen des Vereins, der niemanden ablehnen wolle. „Es fehlt vielen Menschen am Nötigsten – zum Beispiel an Grundnahrungsmitteln oder Hygieneprodukten wie Zahnbürsten“, berichtet Königin Andrea Borgwardt. „Es geht hier um Kleinigkeiten, nicht um Luxus.“

Wie bereits im vergangenen Winter wird sich das Königspaar – unterstützt vom Grenadierzug „Erftgrafen“ – am Samstag, 4. Dezember, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Eingangsbereich von Kaufland im Montanushof postieren und dort Sachspenden entgegennehmen. „Einfach beim Wocheneinkauf ein Teil mitnehmen – gerne auch mehr“, sagt Andrea Borgwardt. Gebraucht gut haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis oder Konserven, aber auch Mineralwasser in kleinen Flaschen, Einwegrasierer, Rasierschaum und Süßigkeiten für Weihnachten.