Pädagogisches Konzept wird vorgestellt Eltern können sich über neue Gesamtschule in Grevenbroich informieren

Grevenbroich · Im August hatte der Stadtrat die Errichtung der dritten Gesamtschule sowie die sukzessive Auflösung der Diedrich-Uhlhorn-Realschule in Grevenbroich beschlossen. In neun Monaten soll neue Gesamtschule starten.

Die Informationsabende für die neue Gesamtschule finden in der heutigen Realschule am Heyerweg statt.

Die Informationsabende für die neue Gesamtschule finden in der heutigen Realschule am Heyerweg statt.

Foto: Georg Salzburg(salz)/Georg Salzburg (salz)

In neun Monaten soll die dritte Gesamtschule in Grevenbroich ihren Betrieb aufnehmen. Familien mit Viertklässlern können sich jetzt über das pädagogische Konzept der neuen Schule informieren. Die Termine für die Info-Abende sind am kommenden Dienstag, 15. November, 19 Uhr, sowie am Dienstag, 22. November, ebenfalls um 19 Uhr. Beide Veranstaltungen laufen in der Aula der Diedrich-Uhlhorn-Realschule am Heyerweg 12 in Wevelinghoven. In die Schulgebäude wird dort später die neue Gesamtschule einziehen. In den ersten drei Jahren werden die Gesamtschüler aber in den Räumen der früheren Realschule Bergheimer Straße lernen, dann steht der Umzug an. Der Schulkomplex am Heyerweg soll in kommenden Jahren für die neue Schule ausgebaut werden.

Im August hatte der Stadtrat die Errichtung der dritten Gesamtschule sowie die sukzessive Auflösung der Diedrich-Uhlhorn-Realschule beschlossen, diese läuft schrittweise aus. Damit die Gesamtschule zustande kommt, müssen mindestens 100 Kinder für die im August 2023 startende fünfte Stufe angemeldet werden. Bei einer Befragung 2021 hatten 617 Eltern von damaligen Erst- bis Drittklässlern erklärt, dass sie ihr Kind „ganz bestimmt“ oder „eher ja“ dort anmelden würden.

Die Vorbereitungen liegen nach Auskunft der Stadtverwaltung im  Zeitplan. Der Antrag für die Schule ist bei der Bezirksregierung Düsseldorf gestellt. Bei den nun anstehenden Informationsveranstaltungen werden Vertreter der pädagogischen Arbeitsgruppe für die Schule, der Bezirksregierung sowie der Stadt für Fragen zur Verfügung stehen. Weitere Termine, die sich interessierte Familien bereits vormerken sollten: Die Anmeldungen für die dritte Gesamtschule laufen im Zeitraum vom 21. bis 26. Januar 2023. Hierfür können ab dem 15. November Anmeldetermine reserviert werden.

Alle hierzu notwendigen Informationen und die für die Anmeldung erforderlichen Unterlagen wie Anmeldebogen, Checkliste und Elternvereinbarung sind auf der Homepage der Stadt zu finden unter www.grevenbroich.de (Rubrik „Leben in Grevenbroich“, dann „Bildung“ und „3. Gesamtschule“).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort