Grevenbroich-Gustorf: Diebe stehlen Bierfässer aus Kühlwagen auf Kirmesplatz

Kirmesplatz in Gustorf : Diebe stehlen Bierfässer aus Kühlwagen

  Für die Getränkeversorgung der Gustorfer Schützen musste jetzt nachbestellt werden: Diebe haben auf dem Kirmesplatz am Torfstecherweg die Schlösser an einem Kühlwagen der Firma Barrawasser  geknackt und mehrere Bierfässer entwendet.

Laut Polizei handelte es sich um vier 50-Liter- und mehrere kleinere Fässer, die Täter müssten für den Abtransport ein Fahrzeug benutzt haben. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, 17, und Dienstag, 8.30 Uhr. Ein Getränkelieferant hatte den Aufbruch bemerkt.  Die Polizei bittet jetzt um Hinweise unter 02131 3000.

Die Bier-Versorgung beim Fest ist aber nicht in Gefahr, die Feiernden brauchen keinen Durst zu leiden.  „Wir gehen davon aus, dass die Bestände bis Samstag wieder aufgefüllt sind“, erklärt Hans Voigt, Präsident des Bürger-Schützenvereins Gustorf. Das bestätigt Elke Barrawasser vom Unternehmen, das das Festzelt stellt und darin die Bewirtung übernimmt. „Für die Schützen ist alles geregelt, wir haben nachbestellt“, betont sie. Aus dem Wagen seien zudem  Anschlüsse zum Zapfen und Deko-Artikel gestohlen worden, auch dieses Fehlende werde wieder ergänzt. „Für die Schützen wird alles wie gewohnt sein“, sagt Elke Barrawasser.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE