1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Grüne wollen Krützen unterstützen

Politik in Grevenbroich : Wahl: Grüne wollen Krützen unterstützen

Die Grevenbroicher Grünen wollen Bürgermeister Klaus Krützen (SPD) im Kommunalwahlkampf unterstützen. Das wurde am Sonntag im Rahmen im Rahmen einer Mitgliederversammlung ohne Gegenstimme vereinbart.

„Wir werden in den nächsten Tagen die Gespräche aufnehmen“, kündigte Sprecher Peter Gehrmann gegenüber unserer Redaktion an. Die Unterstützung des Bürgermeisters begründet er mit „Schnittmengen von politischen Positionen“. Dazu dürfte Krützens klares Bekenntnis gegen den Bau der umstrittenen Landstraße 361n durch die Erftaue gehören. Ziel sei es, so Gehrmann, den Bürgermeisterkandidaten im ersten Wahlgang durchzusetzen.

Bei der Mitgliederversammlung wählten die Grünen ihren Vorstand neu; an der Spitze gibt es keine Veränderung. Sprecher der Stadt-Partei bleibt weiterhin Peter Gehrmann. Am 15. März werden die Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt – es sei ohne Probleme gelungen, alle Wahlbezirke in Grevenbroich zu besetzen. „Schließlich konnten wir unsere Mitgliederzahl im Vorjahr verdoppeln“, sagt Gehrmann, der zuversichtlich auf den 13. September  blickt. Das Wahlprogramm wird in den nächsten Tagen vorgestellt.

(wilp)