1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Gespräche im Zisterzienser-Kloster

Grevenbroich : Gespräche im Zisterzienser-Kloster

Laut einer von unserer Redaktion veröffentlichten Pressemitteilung der Langwadener Zisterzienser soll der Erste Beigeordnete Michael Heesch an den Gesprächen über die Auflösung der standesamtlichen Trauungen im Kloster teilgenommen haben.

Das wurde von Heesch am Mittwoch dementiert. Nicht er, sondern der Beigeordnete Florian Herpel sei – neben dem Bürgermeister – Gesprächspartner der Mönche gewesen. Darauf lege er Wert, betonte Heesch.

(NGZ)