1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Gasbrenner setzt Hecke in Brand

Feuerwehr Grevenbroich im Einsatz : Gasbrenner setzt Hecke in Brand

(NGZ) Zu einem Heckenbrand rückte am Mittwoch Morgen die Feuerwehr zur Feilenhauerstraße aus. Bei Arbeiten mit einem Gasbrenner zur Unkrautbeseitigung war, wie die Wehr berichtet,  eine Hecke in Brand geraten.

Weil sich in unmittelbarer Nähe ein Schuppen sowie ein Carport befinden, wurden drei Löscheinheiten alarmiert. Da Anwohner den Brand mit einem Feuerlöscher schnell eindämmten, musste die Wehr nur die auf circa zwei Metern abgebrannte Hecke nochmals ablöschen. Ein Auto war leicht beschädigt worden. Die Wehr warnt: Gartenhecken seien ganzjährig im Inneren knochentrocken. Die Benutzung von Gasbrennern zur Unkrautentfernung sorge oft für Brände.

(NGZ)