1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Firma für Halal-Produkte expandiert in Kapellen

Nosor Baladna steigt in Online-Handel ein : Firma für Halal-Produkte expandiert in Kapellen

Der Europavertrieb der Firma Nosor Baladna expandiert. Das auf Halal-Lebensmittel spezialisierte Unternehmen ist nun auch in den Online-Handel eingestiegen und hat im Kapellener Gewerbegebiet einen zweiten Gebäudekomplex gemietet.

Seit Ende 2017 bedient die von dem syrisch-türkischen Unternehmer Abdulrazak Kattan gegründete Firma von Kapellen aus den europäischen Markt. Das Sortiment der nach den muslimischen Reinheitsgeboten produzierten Lebensmittel umfasst rund 200 Produkte. Darunter Gewürze, eingelegtes Gemüse und Bohnen sowie syrische Spezialitäten wie Macdous – kleine, von Hand gefüllte Auberginen.

Die Produkte waren bislang ausschließlich über den stationären Lebensmittel-Handel zu kaufen. Das hat den Nachteil, dass „unsere Waren in ländlichen Regionen noch nicht in ganzer Breite verfügbar waren“, sagt Geschäftsführer Werner Krauss. „Da schließen unsere Online-Aktivitäten nun eine wichtige Vertriebslücke mit hohem Umsatzpotenzial.“ Das Unternehmen hat daher schon zu Beginn des Jahres einen Manager für den elektronischen Handel (E-Commerce) eingestellt und seine bisherige Lagerkapazität verdoppelt.

Die Halal-Waren aus Kapellen sind mittlerweile in etablierten Internet-Shops gelistet. Im Vorfeld des Fastenmonats Ramadan, der am 23. April beginnt, erwartet Werner Krauss „einen signifikanten Umsatzzuwachs“. Durch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen in Folge der Corona-Pandemie würde der Online-Handel zusätzlich boomen, sagt der Geschäftsführer.

Werner Krauss hat festgestellt, dass Halal-Speisen auch von deutschen Kunden immer mehr nachgefragt werden. Nicht nur, weil sie die Produkte von ihren Reisen und aus türkischen Läden her kennen würden, sondern auch weil 70 Prozent der Waren vegan sind. Das Unternehmen hat Ende 2017 an der Konrad-Zuse-Straße mit nur sechs Mitarbeitern begonnen. Mittlerweile sind bei Nosor Baladna mehr als 30 Angestellte beschäftigt.

(NGZ)