Grevenbroich: Engagements-Preis für das Kapellener Repair-Café.

Ehrenamt in Grevenbroich : Engagements-Preis für das Kapellener Repair-Café

Seit Mai vergangenen Jahres betreibt die Arbeiterwohlfahrt ein Repair-Café in Kapellen. Der Einsatz wurde jetzt ausgezeichnet. Der Bundesverband der Awo teilte den ehrenamtlich Reparierenden nun mit, dass sie mit dem zweiten Platz des Lotte-Lemke-Engagementpreises 2020 ausgezeichnet werden.

Das Repair-Café „ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie soziale Aspekte wirkungsvoll mit dem Thema Nachhaltigkeit verbunden werden können“, heißt es der Begründung des Bundesverbandes.

Der Lotte-Lemke-Engagementpreis, der ehrenamtlichen Einsatz honoriert, wird im Rahmen des Awo-Neujahrsempfangs am 14. Januar in Berlin vergeben. Dort werden Adi Palm, Udo Nießen und Klaus Theo Gerits für ihr Engagement vor großem Publikum nicht nur gewürdigt, sie erhalten auch ein Preisgeld von 500 Euro zur Weiterentwicklung der Reparatur-Werkstatt.

Im Repair-Café, das jeweils am ersten Donnerstag eines Monats von 14 bis 17 Uhr im Pavillon an der Schubertstraße 21b öffnet, werden defekte Dinge nicht nur wieder ganz gemacht. „Wir wollen auch zeigen, wie das geht“, sagt Adi Palm. „Jeder, der etwas repariert haben möchte, kann uns über die Schultern schauen und dabei lernen, etwas wieder selbst in Stand zu setzen.“ So biete das Ehrenamtler-Team – getreu dem Motto der Arbeiterwohlfahrt – regelmäßig „Hilfe zur Selbsthilfe“ an.

Dieser Service ist für diejenigen, die ihn in Anspruch nehmen, fast kostenlos. „Für die Arbeitszeit und die handwerklichen Fähigkeiten unserer Experten wird kein Geld verlangt“, sagt Adi Palm. „Sollten aber Ersatzteile fällig werden, müssen sie erworben werden.“ Vor der Reparatur werde selbstverständlich das jeweilige Gerät oder Objekt gründlich gecheckt, ob sich eine Instandsetzung überhaupt lohnt.

Der Pavillon eigne sich mit seinen großen Räumen und modernen Sanitäranlagen bestens für das Café, meint Palm. Darüber verfügt das Gebäude über eine Rampe, die gehbehinderten Menschen den Zugang erleichtert.

(wilp)