1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Einkaufsgutscheine für das Kapellener Schützenregiment

Brauchtumsfreunde unterstützen lokalen Handel : Einkaufsgutscheine für Kapellener Schützen

Am Wochenende wäre in Kapellen eigentlich groß gefeiert worden. Um trotz des ausgefallenen Schützenfestes dennoch etwas Stimmung im Dorf zu verbreiten, hat sich der Vorstand um Herbert Rösgen etwas einfallen lassen.

Am kommenden Wochenende wäre es für die Kapellener so weit gewesen. Pünktlich um 12 Uhr heißt es normalerweise in jedem Zugbefehl: Einböllern am Schützenbaum. Drei Schüsse des Artilleriekorps kündigen dann die Eröffnung des Schützen- und Heimatfestes an.

Sehnsüchtig hat das Schützenkönigspaar Heinrich und Marlene Wiengarn und auch das Kronprinzenpaar Lutz und Kerstin Türks auf diesen Moment gewartet. Nun heißt es, dass noch ein weiteres Jahr gewartet werden muss. Denn wie alle anderen 20 Feste im Stadtgebiet fällt auch das Kapellener wegen der Corona-Pandemie aus.

Unterdessen hat sich der Vorstand des BSV Kapellen – natürlich per digitaler Videokonferenz – zusammengesetzt und fleißig über ein Alternativprogramm diskutiert, um wenigstens etwas Schützenfest-Stimmung im Dorf aufkommen zu lassen.

„Uns ist es besonders wichtig, dass die vielen lokalen Betriebe, die zum einen unter der Pandemie, zum anderen aber auch unter dem Ausfall des Schützenfestes zu leiden habe, unterstützt werden“, sagt BSV-Sprecher Mirko Metz. Deshalb erhält jeder Kapellener Schütze einen Warenwertgutschein in Höhe von zehn Euro, den er über die Schützenfesttage bei den teilnehmenden Betrieben einlösen kann. Außerdem werden Videobotschaften veröffentlicht. Präsident Herbert Rösgen meldet sich am Samstag, 12 Uhr, via Facebook und Webseite vom Schützenbaum. Das Königspaar wird am Sonntag um 14 Uhr „gesendet“, bevor das Kronprinzenpaar um 19 Uhr einige Worte an Schützen und Bürger richten wird.

Wer gerne in alten Erinnerungen schwelgt, dem wird auch etwas geboten – und zwar Live-Streams. Am Samstag, 6. Juni, wird ab 19 Uhr der Schützenfestfilm von 1995 gezeigt. Am Sonntag, 7. Juni, geht’s zurück ins Jubiläumsjahr 2011 mit seinen Umzügen und Paraden. Wer dabei sein will, hier die Links: facebook.com/BSV Kapellen und stream.bsv-kapellen.de.

(NGZ)