1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Ehepaar aus der Südstadt hält sich seit 65 Jahren die Treue

Hildegard und Herbert Hammermüller feiern „Eiserne“ : Ehepaar aus der Südstadt hält sich seit 65 Jahren die Treue

Hildegard und Herbert Hammermüller blicken jetzt auf ein ganz besonderes Datum zurück: Vor 65 Jahren gaben sie sich vor dem Grevenbroicher Standesamt das Ja-Wort und können nun die Eiserne Hochzeit feiern.

Hildegard Hammermüller (83) stammt aus Dingolfing, wo sie mit neun Geschwistern aufwuchs. Nach der Schule arbeitete sie als Kindermädchen und beim Bauern auf dem Feld. Ihr Mann Herbert (87) wurde im Böhmerwald geboren. In Friedberg an der Moldau wuchs er mit drei Geschwistern auf. Von dort wurde die Familie vertrieben und landete im Kreis Landshut.

„Weil wir aus der Landwirtschaft kamen, wurden wir bei einem Bauern untergebracht, wo ich auch gearbeitet habe“, erzählt der Südstädter. Über seine Schwester, die mit ihrem Mann in Bonn lebte, kam er ins Rheinland und schließlich zur „Blattmetall“ in Grevenbroich. Über seinen Arbeitgeber fand er eine Wohnung, in dem das Paar seit 65 Jahren rundum zufrieden lebt.

Das Kennenlernen geschah jedoch in der bayrischen Heimat. Bei einem Faschingsball sah Herbert seine Hildegard zum ersten Mal – und war wie vom Blitz getroffen. „Ich wusste sofort: Diese Frau heiratete ich“, erzählt der Jubilar lachend. Nach der standesamtlichen Trauung erhielten die beiden ein halbes Jahr später in der „Baracke“, der provisorischen Vorgängerkirche von St. Joseph, den kirchlichen Segen. Zwei Kinder wurden geboren. Ernst (64) lebt heute in Hochneukirch und Doris (58) in Wickrath. Stolz berichten Hammermüllers von vier Enkeln, die zur Familie gehören.

  • Günter und Brigitte Wojewoda feiern ihre
    Hückeswagener Ehepaar feiert Eiserne Hochzeit : Fest verbunden auch nach 65 Ehejahren
  • Margarete und Wolfgang Hollender aus Dormagen.
    Diamantenhochzeit in Dormagen : Seit sechzig Jahren unzertrennlich
  • Das Musikmanager-Ehepaar Carsten und Sabrina Kuhnt
    Newcomer mit Elektromusik : Neusser Ehepaar will als Künstler-Duo durchstarten

Gemeinsame Urlaube führten das Ehepaar nach Schweden, Griechenland, in die Türkei, nach Bayern und Österreich. Über seine Leidenschaft die Jagd, kam Herbert Hammermüller nicht nur als Jagdaufseher auf die Vollrather Höhe, sondern auch nach Kanada, Irland und Russland. Während er zur Jagd ging, genoss sie ihre Hobbys Stricken, Nähen und Freundinnen treffen. Ihre Eiserne Hochzeit wollen die Hammermüllers im Sommer im Kreise ihrer Familie feiern.