Grevenbroich: Dirk und Ute Abels regieren die Frimmersdorfer Schützen

Bürgerverein startet am 14. September in sein Fest : Dirk und Ute Abels regieren die Frimmersdorfer Schützen

Für Dirk und Ute Abels bricht jetzt der Höhepunkt ihres Regierungsjahres an. Ab Samstag stehen sie als Königspaar im Mittelpunkt des Schützenfestes in Frimmersdorf. Das Lampenfieber dürfte sich bei beiden in Grenzen halten: Schließlich repräsentierten sie im Jahr 2005 schon einmal als Regenten den Bürgerverein.

Dirk Abels ist Mitglied beim Freicorps Lützow. Er ist einer der zwei letzten Gründungsmitglieder des Zuges und feiert in diesem Jahr seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit. „Wir freuen uns auf die zweite Regierungszeit und haben schon viele schöne Stunden mit den Zugmitgliedern verbracht“, sagt Abels. „Auch die Besuche bei den befreundeten Vereinen im Pfarrverband Vollrather Höhe haben wir genossen.“

Dirk und Ute Abels stehen mit Mittelpunkt des Schützenfestes. Foto: Verein

Ebenso wie Dirk Abels können weitere Vereinsmitglieder während des Festes ihr Jubiläum feiern. Allen voran Paul Diestelhorst, Heinz Nellen, Heinz Willi Bodewig und Fritz Spenrath, die seit 65 Jahren dem Regiment angehören. Auf 60 Jahre blicken Hans Peter Fenger und Hubert Creutz zurrück; sein Goldjubiläum kann Franz-Josef Henk feiern.

Das Schützenfest beginnt am Samstag, 16 Uhr, mit der „Happy Hour“ für Kinder auf dem Kirmesplatz: Die Kleinen können alle Fahrgeschäfte kostenlos nutzen. Um 19.15 Uhr tritt das Regiment zum Fackelzug an; um 20 Uhr geht es weiter mit dem Bürgerball im Zelt.

Nach Zapfenstreich, Feldmesse und Ehrenparade treffen sich die Schützen am Sonntag, 10.30 Uhr, zum musikalischen Frühschoppen. Höhepunkt des Tages ist der große Festzug, der sich ab 15.15 Uhr in Bewegung setzt. Am Abend steht der Regimentsball (20 Uhr) auf dem Programm. Der Montag beginnt um 12 Uhr mit dem Klompenball. Traditionell zieht das Kinderregiment am Dienstag, 9.45 Uhr, mit den Schützen. Um 16.30 Uhr folgt ein Umzug  mit Parade, bevor der das Fest-Finale mit dem  Krönungsball ab 20 Uhr eingeleitet wird.

(Frimmersdorf )
Mehr von RP ONLINE