1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Broer-Fest in Gindorf

Grevenbroich : Frank Glaser steht wieder im Mittelpunkt des Broer-Fests

Sie machen es noch einmal: Nach 2016 stehen Frank Glaser und Petra Breuer jetzt erneut im Mittelpunkt des Broer-Fests der Gindorfer Sebastianer. Das Regentenpaar, das seine Heimat im ersten Grenadierzug „Erftstolz“ hat, wünscht sich harmonische Stunden beim Veranstaltungsreigen an der Wassermühle.

Los geht es am Samstag, 7. Juli, wenn die Artillerie das Fest mit seinem Geschütz lautstark „eindonnert“.

 Das Königspaar Frank Glaser und Petra Breuer.
Das Königspaar Frank Glaser und Petra Breuer. Foto: St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Gindorf

Um 14.30 Uhr treffen sich die Schützen unter der Leitung von Brudermeister Robert Hoppe zu einem Feldgottesdienst, der auf dem Gelände der Gaststätte „Reissdorf en d’r Post“ stattfindet. Der Grund: Direkt im Anschluss wollen sich die Schützen das dann stattfindende Viertelfinale der Fußball-WM ansehen. Für 18 Uhr ist der erste Umzug durchs Dorf geplant, anschließend steht die große Sause mit der Band „Popcorn“ im Festzelt auf dem Plan. Als weiterer Höhepunkt gilt der Auftritt der Kölner Partyband „Bajaasch“.

Für den Grenadiermajor Frank Glaser und seine Frau Petra Breuer dürfte der Sonntag zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Ihnen zu Ehren formiert sich das Regiment um 15.30 Uhr zum Umzug, der seinen Höhepunkt in der Parade findet. Für Petra Breuer geht es feierlich weiter: Am Abend steht ihre Ehrung beim Festball auf dem Plan. Außerdem werden die Zug- und Korpskönige in den Fokus der Feierlichkeiten rücken.

  • Freude nach dem gelungenen Schuss: der
    Schützenbiwak in Orken : Frank Glaser aus Gindorf ist neuer Schützenkaiser
  • Petra Breuer und Frank Glaser sind
    Nievenheim : Zum zweiten Mal König
  • Kevelaer : Vogelschießen der Winnekendonker Sebastianer

Am Montag steht ab 13 Uhr der Frühschoppen auf dem Programm, ab 15 Uhr wird der neue Kronprinz ermittelt. Das Fest endet am Dienstag mit dem Krönungsball, der um 18.30 Uhr beginnt.

Weitere Personalien rund um das Broer-Fest: Der neunjährige Gerlando Vecchio ist Bambiniprinz der Sebastianer, Schülerprinz ist der 15 Jahre alte Jan Rodrigo. Als Bruderschaftsprinzessin agiert die 16-jährige Nele Kremer. Im Rahmen der Festlichkeiten werden auch verdiente Mitglieder der Bruderschaft geehrt, darunter Michael Schauf von den Schwarzen Husaren und Rosalia Körfer für ihre 60-jährige Mitgliedschaft. Und auch der neunte Jägerzug „Kaiserjäger“ rundet: Die Mitglieder feiern ihr „Zehnjähriges“.