1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Brings begeistern knapp 1000 Besucher bei Konzert

Brings-Konzert an der „Mietbar“ : Kölsch-Rocker begeistern knapp 1000 Besucher in Grevenbroich

Kräftig gefeiert wurde am Freitagabend im Industriegebiet Ost: Die kölsche Band Brings trat vor knapp 1000 Fans in der „Mietbar“ auf – Konfettiregen inklusive.

Es war eines der größten Open-Air-Events der vergangenen Monate in Grevenbroich. „Die Veranstaltung war restlos ausverkauft“, sagt „Mietbar“-Betreiber Marc Pesch. „Die Stimmung war super, die Band spielte knapp zweieinhalb Stunden.“ Zu Gast waren nicht nur Fans aus Grevenbroich und dem Kölner Raum: Einige reisten sogar aus anderen Bundesländern nach Grevenbroich.

Die Kult-Musiker („Superjeilezick“) spielten aber nicht nur kölsche Hits: So gab’s zwischendurch auch ein Rock-Schlager-Medley – und ein kleines Ständchen für den Veranstalter, der am Freitag Geburtstag hatte. „Das Ganze endete mit einem großen Konfettiregen“, sagt Pesch. Es war die 30. Außen-Veranstaltung auf dem Gelände an der Lilienthalstraße.

(cka)