1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Alte Feuerwache bietet Spaß und Spiel in den Ferien

Buntes Programm für Kinder und Jugendliche : Feuerwachen-Team bietet Spaß und Spiel in den Ferien

Das Team der Alten Feuerwache veranstaltet in den Sommerferien wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. Über die gesamten sechs Wochen wird es viele kostenlose Tagesangebote mit den Themenschwerpunkten Kreativität und Nachhaltigkeit geben.

„Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Menge zu erleben“, verspricht Gudrun Mertens-Döhlings vom Team der Schulsozialarbeit des Bildungs- und Teilhabepakets. In den ersten drei Ferienwochen stehen kreative Tagesaktionen für die Altersgruppe der Sechs- bis Zwölfjährigen auf dem Programm. Kinder können Regenmacher basteln, Tassen und T-Shirts verschönern, Schlüsselanhänger und Armbänder erstellen oder Keilrahmenbilder gestalten. Außerdem wird es einen Handlettering- und einen Manga-Zeichenkursus geben.

Für die zweite Ferienhälfte sind Workshops für die Altersgruppe der Neun- bis 14-Jährigen zu den Themen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit geplant. Unter dem Motto „Die Erde heilen“ werden Nisthilfen für Insekten gebaut, die hiesige Natur erkundet oder Geldbörsen und Stiftehalter aus alten Magazinen und Verpackungen hergestellt.

„Dank verschiedener Spenden und Fördergelder – etwa von der Sparkasse, vom Land NRW und dem Bundesprogramm ,Neustart Kultur’ – können wir ein kostenfreies Ferienprogramm ermöglichen“, sagt Kulturpädagogin Isabelle Schiffer. „Somit bieten wir vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ferien abwechslungsreich zu gestalten und dieses vielfältige Programm zu erleben.“ Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine Anmeldung für die einzelnen Aktionstage erforderlich. Die weiteren Hygieneschutzmaßnahmen richten sich nach der geltenden Verordnung zum Zeitpunkt der Sommerferien.

  • Kinder lernen,  mit Laptop und Computer
    Kreative Angebote : Für Ferienkurse an der Kunstschule anmelden
  • Auch in Grefrath gibt es für
    Angebote für Kinder und Jugendliche in Grefrath : In den Sommerferien Bogenschießen und klettern
  • Das ist ein Teil der 26
    WJG in Nettetal : Nach Corona-Schuljahr gibt es Extralernzeit am Gymnasium

Über ihr Programm informiert das Team detailliert im Internet unter www.altefeuerwache-gv.de. Interessierte können sich bei Fragen sowohl persönlich als auch telefonisch unter der Rufnummer 02181 1646703 an die Mitarbeiter der Schulsozialarbeit wenden.

(NGZ)