Grevenbroich: Ackerhelden feiern Erntefest in Neukirchens Hofgärten

Mietbares Gartenglück in Neukirchen : Hobby-Gärtner feiern Fest mit erster eigener Ernte

Was ein Ackerheld ist, der bestellt seine gemietete Parzelle, wie es ihm gefällt. Manche machen dabei immer alles in Eigenregie, andere suchen den regelmäßigen Kontakt zu Hofgarten-Chefin Julia Dahmen.

Aber alle paar Wochen sind alle beieinander, nämlich immer dann, wenn ein Fest gefeiert wird.

Samstagabend fanden sich aus diesem Anlass viele beteiligt ein. „Diese Treffen sind wichtig für Austausch und Kommunikation“, wie Initiatorin Dahmen erzählt. Diesmal stand auf der Prioritätenliste ein ungebetener Gast namens Kartoffelkäfer. „Ein erstaunlicher Fund“, wie viele der Projektteilnehmer, das salopp gesprochen Konsumenten zeitweilig zu Produzenten macht, feststellten. Vor allem lernten die Stadtmenschen, wie leicht sich besagter Käfer von der Frucht absammeln und weiter verwerten lässt: „Die Hühner haben sich über dieses Zusatzfutter gefreut“, lachte Julia Dahmen.

Jäten, gießen, pflanzen und ernten waren weitere Themen. Bei der anhaltenden Hitze muss regelmäßig gegossen werden. Im Ergebnis, so durften sich alle freuen, gab es beispielsweise sommerlich-saftige, toll schmeckende Erdbeeren – aus denen die Teilnehmer eine Erdbeerbowle machten. Von Radieschen in den Sorten Sora, Eiszapfen, French Breakfast, über Salat bis zur Zucchini mit dem wohlklingenden Namen „Cocozelle von Tripolis“ ist war wieder einiges reif. „Die Ernte wurde direkt verarbeitet, gegrillt und verköstigt und hatte damit einen Transportweg – Garten zum Grill, natürlich zu Fuß – von ganzen 20 Metern. Besser kann es nicht sein“, freuten sich die hitzeresistenten Gärtner über das später stattfindende gemütliche Grillfest.

Natürlich geht der Spaß auf sogenannten Kleinen Gärten mit etwa 45 Quadratmetern sowie den etwa 90 Quadratmeter messenden Großen Hofgärten weiter Die ersten Frühkartoffeln, Sorte: Annabelle, sowie die Mangold-Sorte Rainbow ebenso wie Fenchel können bald geerntet und fürs nächste Grillfest verarbeitet werden.

(von)
Mehr von RP ONLINE