Musikfestival Gesamtschul-Band gewinnt Wettbewerb

Grevenbroich · Die Jugendinitiative Grevenbroich (Jugi) hat einen Wettbewerb für das große Open Air des Café Kultus ausgeschrieben. Die Gewinner stehen nun fest: Mit deutlichem Abstand hat sich "Katie's Houseband" der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in der Südstadt beim Online-Voting durchgesetzt.

 "Katie's Houseband" eröffnet das Open-Air-Festival.

"Katie's Houseband" eröffnet das Open-Air-Festival.

Foto: ON

Die Gruppe wird das zum Beginn der Sommerferien am 26. Juni startende Musikfestival auf dem Grevenbroicher Marktplatz eröffnen. Wie Stefan Wehlings, Leiter des Café Kultus, berichtete, sind an diesem Tag vier weitere musikalische Akteure mit am Start: "Cloey" (Alternative-Rock), "Betrayers of Babylon" (Reggae), "Catalina Club" (Soul und HipHop) sowie Thorsten Powers (HipHop). Das Open Air wird seit 15 Jahren veranstaltet.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort