1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Fußball-Fest auf dem Markt zum Start der Europameisterschaft

Grevenbroich : Fußball-Fest auf dem Markt zum Start der Europameisterschaft

Der Start der Fußball-Europameisterschaft wird in Grevenbroich groß gefeiert. Am Samstag, 9. Juni, heißt es "Fußball total" auf dem Marktplatz: Von 9 bis 17 Uhr erwartet die Besucher zwischen Kirche und Rathaus ein buntes Open-Air-Programm mit zahlreichen Aktionen rund um die schönste Nebensache der Welt. Dazu zählt ein Streetsoccer-Wettbewerb für Schüler im Alter zwischen sieben und 14 Jahren und eine Fotoaktion mit "Jünter", dem Maskottchen von Borussia Mönchengladbach.

Außerdem hat sich Wolf Werner, Manager von Fortuna Düsseldorf, zum Talk angesagt. Um 20.45 Uhr lädt die Stadt zum "Public Viewing" in die Alte Feuerwache ein: Dort kann das Spiel Deutschland gegen Portugal verfolgt werden. Wie bereits bei der Fußball-WM überträgt die Stadt sämtliche Spiele unter Beteiligung der deutschen Elf auf der Großbildleinwand. Das wären neben dem Eröffnungsspiel die Begegnungen mit den Niederlanden (13. Juni, 20.45 Uhr) und Dänemark (17. Juni, 20.45 Uhr).

(NGZ)