Projekte für Freiraum-Konzept Aussichtsturm in Grevenbroich ist erst einmal vom Tisch

Grevenbroich · Der Turm ist erst einmal vom Tisch. Die Mehrheit des Strukturwandel-Ausschusses will einer Aussichtsplattform auf der Vollrather Höhe zunächst keine Chance geben. Das Gremium setzte in seiner jüngsten Sitzung andere Prioritäten.

 Rund um den Aussichtsturm „Indemann“ auf der Goldsteinkuppe im Kreis Düren wurden Freizeitangebote und Gastronomie angesiedelt.

Rund um den Aussichtsturm „Indemann“ auf der Goldsteinkuppe im Kreis Düren wurden Freizeitangebote und Gastronomie angesiedelt.

Foto: RWE

Der Turm auf der Halde war eine von insgesamt drei Projektideen, die in der vom Rhein-Kreis initiierten „Zukunftswerkstatt Freiräume“ für Grevenbroich vorgeschlagen wurden. Bürger und Planungsexperten hatten sich im Rahmen eines Workshopverfahrens mit der Frage beschäftigt, welche kommunalen Areale im Zuge des Strukturwandels für attraktive Naherholungsziele genutzt werden können.