1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Freie Bürger und Linke lehnen Resolution zur Erftauen-Trasse ab

Grevenbroich : Freie Bürger und Linke lehnen Resolution zur Erftauen-Trasse ab

CDU und SPD wollen heute im Stadtrat eine Resolution für die Landstraße 361n verabschieden. Damit soll die Landesregierung aufgefordert werden, die seit Jahren geplante Trasse zwischen Wevelinghoven und Kapellen zu realisieren.

Die Fraktion Freie Bürger/Die Linke wird diese Resolution ablehnen, kündigt Sprecher Thomas Bovermann an. Die Begründung: "Durch die L 361n wird nachhaltig ein Naturschutzgebiet zerstört, das unwiederbringliche Folgen für die Tier- und Pflanzenwelt hätte.

Zudem wird ein Stück Naherholung für die Bürger kaputt gemacht." Die Fraktion stellt sich damit hinter die Initiative "Rettet die Erftaue". Im Januar 2010 hatten sich mehr als 400 Menschen bei eiskalter Witterung mit einem Fackelzug gegen den Bau der Trasse gewandt. Für Thomas Bovermann steht fest: "Der Kampf gegen die Landstraße geht weiter."

(NGZ)