Feuer im Wohnhaus : Brand: Polizei geht von technischem Defekt aus

Am vergangenen Freitag, 13. Juli, war an der Kapellener Straße ein Wohnhaus ausgebrannt. Wie die Polizei am Dienstag, 17. Juli, mitteilte, geht die Kriminalpolizei nach derzeitigem Stand davon aus, dass ein technischer Defekt die Brandursache ist.

Das Einfamilienhaus ist nach dem Feuer unbewohnbar.

(cso-)