Grevenbroich Der Rohr-Check steht an

Grevenbroich · Bis 2023 müssen 15.000 Hausbesitzer ihre Schmutzwasserkanäle prüfen lassen. Münchrather, Mühlrather und Teile von Kapellen sind 2011 dran. Haus und Grund rät, vor einem Sanierungsauftrag sich bei den WGV beraten zu lassen.

 Mit Kanal-Kameras werden bis 2023 sämtliche privaten Schmutzwasserleitungen geprüft.

Mit Kanal-Kameras werden bis 2023 sämtliche privaten Schmutzwasserleitungen geprüft.

Foto: Jürgen Laaser / ralph Matzerath
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort