Cannabis-Geruch bei Kontrolle eines Autofahrers aus Grevenbroich

Grevenbroicher fiel Polizei auf : Cannabis-Geruch bei Kontrolle

Ein 21 Jahre alter Grevenbroicher fiel bei einer Kontrolle am Dienstag gegen 1.15 Uhr auf. Die Polizisten stellten fest, dass es im Auto nach Cannabis roch.

Ein Drogenvortest war laut der Polizei positiv. Auf der Wache nahm ein Arzt dem Grevenbroicher eine Blutprobe. Zudem stellte die Polizei fest, dass die Kennzeichen am Wagen für ein anderes Fahrzeug ausgegeben waren. Sein Auto war nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE