Grevenbroich: Blutspenden beim Roten Kreuz in der Berufsschule

Grevenbroich: Blutspenden beim Roten Kreuz in der Berufsschule

Die Krankenhäuser sind auf einen stetigen Nachschub an Blutkonserven angewiesen. Wer Menschen in Not, bei Operationen oder nach Verkehrsunfällen etwa, unterstützen möchte, kann mit einer Blutspende heute im Berufsbildungszentrum, Bergheimer Straße 53, helfen. Das Blutspendeteam des Roten Kreuzes steht von 16 bis 20 Uhr bereit und hofft auf möglichst viele Spender. Der darauffolgende Termin steht auch schon fest: am Montag, 10. Oktober, ebenfalls von 16 bis 20 Uhr im Berufsbildungszentrum. Erstspender müsse mindestens 18 und dürfen höchstens 68 Jahre alt sein.

(NGZ)