1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Bauern Proteste in Korschenbroich und Grevenbroich: Polizei warnt vor Trecker-Konvois am Donnerstag

Bauern Proteste in Korschenbroich und Grevenbroich : Polizei warnt vor Trecker-Konvois am Donnerstag

Landwirte aus dem Rheinland werden am Donnerstag mit ihren Traktoren zu einer Demo in Bonn fahren. Vor dem Bundesumweltministerium wollen sie gegen 11 Uhr gegen immer höhere Auflagen und das Agrarpaket protestieren.

Wie die Polizei mitteilt, werden voraussichtlich ab 7 Uhr auch Trecker auf den Straßen in Grevenbroich und Korschenbroich unterwegs sein.

Da durch die teils langsam fahrenden Fahrzeuge mit Verkehrsstörungen zu rechnen ist, wird die Polizei im Rhein-Kreis im Einsatz sein, um die Situation aktuell zu bewerten und notwendige verkehrsregelnde Maßnahmen zu treffen. Besonders betroffen sein werden voraussichtlich die Landstraße 361 in Korschenbroich sowie die Talstraße, „Auf den Hundert Morgen“, „Auf dem Mergendahl“, der Hemmerdener Weg und der Tribünenweg, die Kreisstraße 10 und die Landstraße 361 in Grevenbroich. Ebenso die Bundesstraße 59 in Richtung Sinsteden.

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, besonders vorsichtig und umsichtig zu fahren. Mit Sperrungen und Behinderungen muss gerechnet werden, wenn etwa Traktoren im geschlossenen Konvoi den Bereich von Baustellen oder Bahnübergängen passieren.