1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Bauarbeiter schwer verletzt

Grevenbroich : Bauarbeiter schwer verletzt

Am Mittwoch wurde gegen 13.30 Uhr bei Arbeiten im Neubaugebiet auf dem Neuhäuser Weg eine Person bei einem Arbeitsunfall leicht verletzt.

Nach derzeitigem Stand verlor ein 26-jähriger Bauarbeiter das Gleichgewicht und rutschte einen etwa drei Meter tiefen Graben herunter, welcher sich zwischen dem Erdaushub und den bereits fertig gestellten Rohbauwänden eines Wohnhauses befand. Unverzüglich wurden Rettungskräfte unterrichtet, die sich um den schwer verletzten Dormagener kümmerten, der ansprechbar war. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gefahren. Das Amt für Arbeitsschutz erhielt Kenntnis.

(ots)