1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Auto prallt gegen Baum

Grevenbroich : Auto prallt gegen Baum

Mit schweren Verletzungen musste ein 43 Jahre alter Mann Montagnachmittag in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Grevenbroicher war hinter Hülchrath mit seinem Audi Cabriolet gegen einen Baum geprallt.

Völlig deformiert lag der Wagen in einem Acker an der Kreisstraße 33, als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen. Wie ein Polizeisprecher erklärte, war der Autofahrer gegen 13.40 Uhr auf seinem Weg nach Münchrath von der Fahrbahn abgekommen. Etwa hundert Meter hinter dem Hülchrather Ortseingang geriet der Wagen auf einen Grünstreifen und prallte dort gegen einen Baum. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 43-Jährige aus seinem Fahrzeug geschleudert.

Ein Notarzt übernahm die medizinische Erstversorgung des Schwerverletzten, anschließend wurde der Mann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf mehrere tausend Euro.

Während der Unfallaufnahme blieb die Kreisstraße gesperrt. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden von Einsatzkräften der Grevenbroicher Feuerwehr entsorgt.

(ots/url)