1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Auto an der A 46 ausgebrannt

Grevenbroich : Auto an der A 46 ausgebrannt

Eine Autofahrerin hat sich und ihre beiden Kinder so gerade noch in Sicherheit bringen können, bevor ihr Wagen am Freitagabend an der A 46 in Flammen aufging. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt.

Als während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich die Batterieanzeige aufleuchtete, fuhr die Frau sofort an der Ausfahrt Kapellen ab und brachte ihren Wagen an der Ampel zum Stehen.

Dort brachte sie sich und ihre Kinder in Sicherheit. Als die Feuerwehr Kapellen eintraf, brannte das Fahrzeug bereits lichterloh.

(NGZ)