1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: 23-Jähriger bei Schlägerei durch Messerstich verletzt

Grevenbroich : 23-Jähriger bei Schlägerei durch Messerstich verletzt

In der Innenstadt ist am Dienstagnachmittag ein 23-Jähriger bei einer Schlägerei durch einen Messerstich verletzt worden. Ein Tatverdächtiger stellte sich der Polizei.

Wie die Polizei berichtet, kam es am Dienstagnachmittag gegen 17.10 Uhr in der Innenstadt auf der Rheydter Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Den Angaben zufolge hatten sich zunächst zwei Männer gestritten. Beim Verbal-Duell sollte es jedoch nicht bleiben: Beide Männer gingen aufeinander los.

Bei der Schlägerei wurde laut Polizei ein 23-jähriger Grevenbroicher durch einen Messerstich verletzt und kam ins Krankenhaus. Der gleichaltrige Tatverdächtige floh zunächst vom Tatort, stellte sich jedoch wenig später der Polizei.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen des Streites aufgenommen. Die Beteiligten erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

(ots)