19-Jähriger bei Zusammenstoß in Grevenbroich verletzt

Unfall in Grevenbroich-Noithausen : 19-Jähriger bei Unfall verletzt

Ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten ereignete sich am Dienstag gegen 19.45 Uhr. Das Verkehrskommissariat ermittelt nun zur Unfallursache.

Ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten ereignete sich am Dienstag gegen 19.45 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte ein 19 Jahre alter Polo-Fahrer  aus Grevenbroich von der Kreisstraße 10 nach links auf die Düsseldorfer Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Kreisstraße 10 entgegen kommenden Audi Q5, in dem ein 24-Jahre alter Bochumer am Steuer saß. Der leicht verletzte 19-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat ermittelt nun zur Unfallursache.