Goch: Zwei Männer bedrohen Taxifahrer

Goch: Zwei Männer bedrohen Taxifahrer

Ein Taxifahrer ist am gestrigen Donnerstag in Weeze beinahe Opfer eines Raubüberfalls geworden. Wie die Polizei mitteilt, setzte der 49-Jährige gegen 0.10 Uhr am Gesseltweg an der Brücke über die Niers zwei männliche Fahrgäste ab.

Die beiden Männer öffneten die vorderen Fahrzeugtüren, bedrohten den Taxifahrer mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und forderten Geld. Der Fahrer schloss aber sofort die Fahrertür und fuhr rückwärts weg, bevor die Täter Geld erbeuten konnten. Die beiden Täter sind etwa 20 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und haben eine normale Figur. Sie sprachen akzentfrei Deutsch und trugen schwarze Kapuzenpullover, so dass ihre Gesichter nicht erkennbar waren.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder andere Beobachtungen in dem Fall nimmt die Kriminalpolizei Goch entgegen. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 02823 1080.

(RP)