Wunderland Kalkar: Zirkus ist in den Sommerferien zusätzliche Attraktion in Kernies Park

Wunderland Kalkar : Zirkustag in Kernies Familienpark im Wunderland Kalkar

Welches Kind möchte nicht einmal im Scheinwerferlicht der Manege stehen und den Beifall des Publikums genießen? Beim Zirkustag in Kernie’s Familienpark am Sonntag, 28. Juli, werden Clown, Jonglage-Künstler, Zirkusballerina und Co. die jungen Gäste des Wunderland-Familienparks an die Hand nehmen und sie in ihr Können einweihen.

Die Akteure werden an diesem Tag bereits am Eingang stehen. Gemeinsam mit Jumping Eddie und dem als Clown verkleideten Maskottchen Kernie begrüßen sie Klein und Groß, um sie in ihre farbenfrohe und aufregende Welt zu entführen. Erst einmal sind bestimmt die Attraktionen wie Atlantis, Achter- oder Wildwasserbahn angesagt. Wenn es dann zum Zirkus geht, warten Workshops, in denen kindgerecht Jonglage- und Balance Acts und lustige Einlagen vermittelt werden. An diesem Sonntag wird jeder zum Star und darf das Erlernte stolz in einer gemeinsamen Show vor den Eltern und anderen Kindern und Gästen präsentieren. Im Animationszelt dürfen sich Nachwuchs-Narren schminken lassen. Zwischendurch lädt der Circus Maximum zu seinen Vorstellungen ins große Zelt ein. Er gastiert die ganzen Sommerferien über auf dem Gelände des Wunderlandes. Das junge Team begeistert am Boden und in der Luft und sorgt für lustige und atemberaubende Momente. Trapez und Seidenbänder, Kegel, Ringe, Fackeln und Dressur – alles dabei, was man von einem Familienzirkus erwartet. Der Eintritt zum Zirkus ist in den Sommerferien für Parkgäste gratis. Vorstellungen werden täglich um 12.30 und 16.30 Uhr gegeben. Der Zirkustag findet am Sonntag von 10 bis 18 Uhr statt. Im Eintrittspreis (Online-Tickets gibt’s vergünstigt) inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes, Softeis und Getränke.

(RP)