Goch-Nierswalde Windkrafträder gegen Bürgerwillen

Goch-Nierswalde · Die Initiative "Gegenwind im Reichswald" hat bei einer Bürgerversammlung in Nierswalde kritisch über die Windkraftpläne in Goch und Kleve informiert. Zusammen mit den Heimatvereinen fordert man weiter zum Protest auf.

 Das Thema Windkraft am und im Reichswald mobilisiert die Bürger. Etwa 200 Interessierte kamen zur Info-Veranstaltung ins Nierswalder Bürgerhaus.

Das Thema Windkraft am und im Reichswald mobilisiert die Bürger. Etwa 200 Interessierte kamen zur Info-Veranstaltung ins Nierswalder Bürgerhaus.

Foto: Evers, Gottfried
 Eine von der Bürgerinitiative angefertigte Animation. So könnte es aussehen, wenn die Anlagen gebaut werden.

Eine von der Bürgerinitiative angefertigte Animation. So könnte es aussehen, wenn die Anlagen gebaut werden.

Foto: Bürgerinitiative
 Das Thema Windkraft am und im Reichswald mobilisiert die Bürger. Etwa 200 Interessierte kamen zur Info-Veranstaltung ins Nierswalder Bürgerhaus.

Das Thema Windkraft am und im Reichswald mobilisiert die Bürger. Etwa 200 Interessierte kamen zur Info-Veranstaltung ins Nierswalder Bürgerhaus.

Foto: Gottfried Evers
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort