Goch: Willi Girmes feiert die zweite Schlagerparty

Goch : Willi Girmes feiert die zweite Schlagerparty

Anna-Maria Zimmermann wird am 13. September der Stargast des Abends im Bühnenhaus sein.

Anna-Maria Zimmermann wurde vom Pressegespräch aus eigens angerufen, um zu bestätigen: "Ja, ich komme gerne nach Kevelaer!" Die Schlagersängerin, die Willi Girmes in einem Atemzug mit Helene Fischer nennt, wird der Stargast bei Girmes' zweiter Schlagerparty am 13. September ab 20 Uhr im Kevelaerer Bühnenhaus sein. Fischer hat seit einem Unfall einen gelähmten Arm, geht jedoch "total selbstbewusst mit ihrer Behinderung um und reißt die Leute mit", begeistert sich der Kevelaerer, der heute in Goch lebt. Willi Girmes ist selbst ein bekannter Party-Sänger: Insbesondere auf der Insel Mallorca kennt ihn jeder - und im Kreis Kleve und seiner Heimatstadt Goch sowieso.

Im vergangenen Jahr hatte Girmes zum ersten Mal eine große Party in Kevelaer veranstaltet. Bühnenhaus-Wirt Torsten Pauly fand die Idee damals wie heute gut und freut sich, professionelle Licht- und Akustik-Technik bieten zu können. "Wir machen das alles sehr aufwendig, ziehen uns mehrfach um und setzen das Konzerthaus zu jedem Lied passend in Szene", verspricht Girmes. "Ich werde auch einen neuen Song vorstellen; was für einer das sein wird, weiß ich aber noch nicht", scherzt er.

Michael Shalton, Saxophonist aus den Niederlanden, wird wie im Vorjahr dabei sein und musikalische Abwechslung bringen. Mehrere Kevelaerer und Gocher Unternehmen unterstützen die Veranstaltung. Auch die Sparkasse Goch ist dabei. "Weil ein Euro von jeder verkauften Eintrittskarte einem guten Zweck innerhalb Kevelaers zukommen soll, engagieren wir uns gerne", sagt Marketingchef Jochen Rademacher. Tickets zum Preis von 15 Euro sind bei der Sparkasse, bei Landhausmoden Biesemann und im "Hairroom Nr. 17" in Wetten erhältlich.

(nik)
Mehr von RP ONLINE