Vorlesepaten in der Gocher Stadtbücherei

Goch : Abenteuer Vorlesen im Monat November

Eintrittskarten für alle geplanten Lesungen gibt es kostenlos nur vorab in der Stadtbücherei Goch.

(RP) Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages liest Ursula van de Linde am kommenden Freitag, den 15. November,  um 16  Uhr aus dem Bilderbuch „Tafiti - Auch beste Freunde streiten mal“ vor. Alle Kinder ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen.

Am Freitag, den 22. November  entführt Vorlesepate Hans-Christian Hartig um 16 Uhr alle Familien mit Kindern ab 5 Jahren in die zauberhafte Welt der Märchen.

Ein Bilderbuchkino der besonderen Art beginnt am Freitag, den 29. November, um 16 Uhr in der Gocher Stadtbücherei. Es wird für Kinder ab 5 Jahren eine Geschichte auf Deutsch und auf Russisch vorgelesen. Nadezna Kolmer liest aus dem beliebten Bilderbuch „Kleiner Eisbär - Wohin fährst du, Lars?“ von Hans de Beer in ihrer Muttersprache Russisch vor. Die deutsche Version wird von Vorlesepatin Waltraud Könings erzählt.

Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die Lust haben, eine andere Sprache kennenzulernen und dabei auch die eigene zu entdecken. Wer sich außerdem mit fremdsprachiger Kinderliteratur eindecken möchte, der findet in der Stadtbücherei Goch jede Menge Bilder- und Kinderbücher in verschiedenen Sprachen. Ob Niederländisch, Italienisch, Russisch, Polnisch oder Arabisch, es ist fast für jeden etwas dabei.

Eintrittskarten für alle Lesungen gibt es wie gewohnt kostenlos nur vorab in der Stadtbücherei Goch.

Mehr von RP ONLINE