1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Uedem-Keppeln: Vier Tage lang Kirmes in Keppeln

Uedem-Keppeln : Vier Tage lang Kirmes in Keppeln

Am Wochenende ab dem 6. Oktober ist es soweit: Keppeln feiert Kirmes im Festzelt an der Dorfschule. Erstmals startet Freitag, 6. Oktober, 20 Uhr, die erste "Partynight" mit "Twilight Fever". Am Samstag um 15 Uhr wird die Kirmes offiziell eröffnet. Nach dem Anschuss mit der Böllerkanone der St. Sebastianus Bruderschaft sticht Bürgermeister Rainer Weber das Fass mit Freibier an. Danach lädt der Festwirt in die Bürgerbegegnungsstätte, die ab nachmittags geöffnet ist, ein. Für die Kinder gibt's Freifahrten auf den Karussells.

Abends geht´s mit Live-Musik im Festzelt weiter. Die überregional bekannte Top-Cover-Band "Royal Flash" wird beim Landjugendball ab 20 Uhr das Zelt rocken. Wer Sonntag nicht aus dem Bett kommt, sollte die Ohren offen halten: Der Musikverein König David wird ab 7 Uhr zum Kirmeswecken durchs Dorf ziehen. Um 9.30 Uhr ist Gottesdienst mit dem Kirchenchor Cäcilia Keppeln, dann Kranzniederlegung am Ehrenmal und Festumzug. Der Umzug endet mit dem Fahnenschwenken, mit Böllern und Kanonen-Salut auf dem Bolzplatz am Zelt. Für die Zuschauer und Gäste stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Im Festzelt ist das Bier gekühlt: Dort startet dann der Kirmesfrühschoppen.

Im Keppelner Zelt treffen sich wirklich alle: "Alt und Jung" natürlich auch, um den Ordensträger van et Möökeshüss aus erster Hand zu erfahren. Queeken-Ütruuper Willi van Doornick wird den Ordensträger bekannt geben. Der Musikverein König David gibt ein Platzkonzert, das Queekenballett wird auftreten. Natürlich gibt es Show- und Musikeinlagen. Kirmesmontag, 9. Oktober, um 20 Uhr startet im Zelt der "Kirmes-Endspurt für Jedermann". Dazu gehört die Verlosung des SV Fortuna Keppeln. Für die gute Musik sorgt live der Alleinunterhalter Roland Zetzen. Der Eintritt ist - genauso wie natürlich auch am Sonntag - frei.

(RP)