Goch: Verstärkung für Verbundschule

Goch : Verstärkung für Verbundschule

Uedem/Weeze (rori) Pünktlich zum neuen Schuljahr bekam die Hans-Dieter-Hüsch-Verbundschule fünf neue Lehrerinnen und Lehrer. In einer gemütlichen Kaffee- und Kuchenrunde begrüßte der Verbandsvorsteher der Verbundschule, Uedems Bürgermeister Rainer Weber, gestern die neuen Lehrkräfte.

Uedem / Weeze (rori) Pünktlich zum neuen Schuljahr bekam die Hans-Dieter-Hüsch-Verbundschule fünf neue Lehrerinnen und Lehrer. In einer gemütlichen Kaffee- und Kuchenrunde begrüßte der Verbandsvorsteher der Verbundschule, Uedems Bürgermeister Rainer Weber, gestern die neuen Lehrkräfte.

"Wir freuen uns sehr. Mit Hilfe der neuen Lehrer haben wir, was die Lehrerversorgung angeht, eine gute Situation", sagte Schulrektor Dirk Kreulich. Die fehlenden Stunden werden durch Aushilfslehrer, die jeweils zwei Stunden die Woche unterrichten, ausgeglichen. Besonders zufrieden war der Rektor auch über die neue Kollegin Andrea Stockbend, die Niederländisch unterrichtet.

Damit könne eine zweite Fremdsprache angeboten werden. Die bisherige Hauptschule ist die erste Verbundschule im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie bietet zwei Schulformzweige und zwei Bildungsgänge unter einem Dach. Zu Schulbeginn war die erste Klasse von Realschülern mit 31 Schülern gestartet. "Wir hoffen aber schon im nächsten Jahr eine zweite Klasse zu eröffnen", so Kreulich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE