1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Unfall und Fahrerflucht: Frau mit 3,6 Promille

Goch : Unfall und Fahrerflucht: Frau mit 3,6 Promille

Eine 44-jährige Frau hat am Donnerstagabend stark alkoholisiert einen Unfall gebaut und anschließend Fahrerflucht begangen.

Um 20.20 Uhr fuhr eine 44-jährige Frau aus Goch mit ihrem Auto die Hervorster Straße entlang. Beim Versuch den Kreisverkehr Industriering zu verlassen, fuhr sie frontal in ein Verkehrszeichen. Trotzdem setzte sie ihre Fahrt fort und blieb ca. 1,5 Kilometer entfernt fast mittig im Einmündungsbereich zur Triftstraße auf der Hervorster Straße stehen.

Da die Frau stark betrunken war, konnte sie ihre Fahrt nicht fortsetzen. Insgesamt kam es zu einem Sachschaden von 4500 Euro. Ein Alkoholtest zeigte, dass die Frau 3,6 Promille hatte. Den Führerschein musste sie vor Ort abgeben.

(ots)