Unfall in Goch: Auto überschlägt sich - 75-jährige Fahrerin bleibt unverletzt

Unfall in Goch: Auto überschlägt sich - 75-jährige Fahrerin bleibt unverletzt

Am Dienstagmorgen sind in Goch zwei Autos zusammengestoßen. Einer der Wagen überschlug sich, die 75 Jahre alte Fahrerin wurde eingeklemmt. Dennoch blieb sie unverletzt.

Laut Polizei passierte der Unfall beim Abbiegen auf der Klever Straße, Ecke Lange Straße. Die beiden Autos kollidierten, dabei überschlug sich der Wagen der Seniorin. Ersthelfer und die Feuerwehr befreiten sie aus dem Auto.

Der Unfall passierte gegen 6.43 Uhr. Mittlerweile ist die Straße wieder freigegeben.

(lsa)