1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Uedem: Vorerst keine Präsenz-Gottesdienste der Evangelischen Gemeinde

Kirche in Uedem : Vorerst keine Präsenz-Gottesdienste der Evangelischen Gemeinde

Aufgrund der hohen Inzidenzwerte wird es in der evangelischen Kirche in Uedem bis Ende Februar keine Präsenzgottesdienste geben. Auch die Kirche bleibt für die Zeit geschlossen.

Die Gemeinde möchte mit dieser Maßnahme die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus möglichst einschränken und dazu beitragen, dass Ärzte und Pflegepersonal nicht noch weiter belastet werden, wie es in einer Mitteilung heißt. Außerdem wolle man sich auch mit dem Einzelhandel solidarisch zeigen.

Weiterhin gibt es digitale Angebote auch in Video-Form, um zusammen Gottesdienst feiern zu können. Einmal wöchentlich wird außerdem eine Person in der Kirche, stellvertretend für alle, ein Vaterunser beten und  die Gemeinde auf diese Weise mit einschließen.

Wer ein seelsorgliches Gespräch wünscht, kann sich für eine Terminabsprache im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 02825 1270 melden oder direkt bei Pfarrerin Irene Gierke unter der Telefonnummer 0160 6777498.