Uedem Uedem investiert in seine Zukunft

Uedem · Etat und Liquidität in der Schustergemeinde entwickeln sich negativ, trotzdem werden einige Großprojekte im Laufe des Jahres realisiert. Sie reichen vom Alleenradweg über die Freizeitstätte bis zum Ausbau des Busbahnhofs.

 Der geplante Busbahnhof am Nordwall sieht vier Haltebuchten vor. Kostenpunkt insgesamt: 259 000 Euro.

Der geplante Busbahnhof am Nordwall sieht vier Haltebuchten vor. Kostenpunkt insgesamt: 259 000 Euro.

Foto: GOTTFRIED EVERS
 Der Alleenradweg ist das insgesamt kostenstärkste Projekt. Hierbei bekommt Uedem finanzielle Unterstützung vom Land.

Der Alleenradweg ist das insgesamt kostenstärkste Projekt. Hierbei bekommt Uedem finanzielle Unterstützung vom Land.

Foto: ARCHIV/BREDEMANN
 "Über die Freizeitstätte wird schon seit zehn Jahren debattiert", sagt Bürgermeister Rainer Weber. Im Mai sollen die Bauarbeiten beginnen.

"Über die Freizeitstätte wird schon seit zehn Jahren debattiert", sagt Bürgermeister Rainer Weber. Im Mai sollen die Bauarbeiten beginnen.

Foto: EVERS
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort