Uedem: Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

Uedem: Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

An der Aral-Tankstelle an der Molkereistraße betankte ein Mann seinen dunklen Mercedes Kombi am Sonntagvormittag um 11.20 Uhr und fuhr anschließend ohne zu zahlen davon.

Am Fahrzeug befanden sich die Kennzeichen KLE-JE 370, die in der Nacht zuvor von einem auf dem Duvelskamp in Goch abgestellten grauen Fiat gestohlen worden waren. Der Mann soll etwa 50 Jahre alt, 1,80 Meter groß und von untersetzter Statur sein.

Hinweise an die Kripo Goch unter der Telefonnummer 02823 1080.

(RP)