Goch-Pfalzdorf: Tagesausflug der KAB in eine Miniaturwelt in Kleve

Goch-Pfalzdorf : Tagesausflug der KAB in eine Miniaturwelt in Kleve

Am Freitag, 23. Januar, besichtigt die KAB Pfalzdorf eine Welt im Miniaturformat. Diese befindet sich in der Villa von Franz Sanders an der Tiergartenstraße 36 in Kleve. Juwelier- und Uhrmachermeister Sanders sen. baut seit Jahrzehnten Miniaturmodelle. "Jede der vielen hundert Figuren sind Einzelstücke, und viele davon haben eine Beziehung zu unserer Familie und zu Kleve", sagt er. Sanders baute zum Beispiel einen Dreifaltigkeitsdom, eine Kunstgalerie, eine Buchhandlung, ein Fünf-Sterne-Hotel "Tiergarten", einen Bärenbrunnen und vieles mehr.

Die Führung beginnt um 15 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Anschließend geht's ins Café. Die Kosten für die Führung betragen 4 Euro für Mitglieder und 5 Euro für Nichtmitglieder. Treffpunkt ist der Leo-Deppe-Platz in Pfalzdorf um 14.30 Uhr. Anmeldungen können bis zum 15. Januar bei Hubert Poen, Telefon 02823 29907 oder Petra Dirks, Telefon 02823 1223, erfolgen.

(RP)