Goch: Täter macht Beute bei Einbruch in Einfamilienhaus

Goch : Täter macht Beute bei Einbruch in Einfamilienhaus

Einen i-Pod, Schmuck und Bargeld konnte ein Unbekannter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Goch am Freitag erbeuten. Beim Verlassen des Gebäudes trifft er auf eine Bewohnerin und flüchtet.

Gegen 20.20 Uhr schlug ein unbekannter Täter die Scheibe eines Fensters zu einem Einfamilienhaus an der Wiesenstraße ein. Anschließend durchsuchte er mehrere Behältnisse und entwendete ein I-Pod, Schmuck und Bargeld.

Beim Verlassen des Hauses begegnete er einer heimkehrenden Hausbewohnerin und lief davon. Der Mann war ungefähr 30 Jahre alt, 1,90 Meter groß und von schlanker Statur. Er hatte dunkles kurzes Haar und trug eine blaue Jeanshose sowie ein dunkles Oberteil.

Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

(ots)
Mehr von RP ONLINE