Deutschlandweite Azubi-Tage: Uedemer Azubis erstmals bei Omexom-Treffen

Deutschlandweite Azubi-Tage : Uedemer Azubis erstmals bei Omexom-Treffen

Erstmals hatten die 58 Auszubildenden der Horlemann Gruppe in Uedem die Möglichkeit, an den deutschlandweiten Azubi-Tagen von Omexom teilzunehmen.

In diesem Jahr war das Ziel die Motorsportarena in Oschersleben vom 1. bis 2. August. Insgesamt waren 155 Auszubildende aus 13 verschiedenen Berufen aus ganz Deutschland eingeladen.

In 16 Gruppen wurden die Auszubildenden aus Bereichen wie Elektronik, Rohrleitungsbau, Technisches Zeichnen, Büromanagement und Kfz-Mechatronik aufgeteilt. Mit 19 Betreuern begannen die ersten acht Gruppen mit verschiedenen Stationen, die übrigen hatten den Nachmittag, um ihre Rennkünste auf der Kartbahn zu zeigen und darüber hinaus noch eine Führung durch die Boxen und die Räume der Rennbahn zu machen.

Die Stationen waren dank vieler Themen sehr abwechslungsreich, amüsant, aber vor allem informativ. Hier gab es das hauseigene Omexom-Spiel „Bauleiter ärger’ dich nicht“. Man konnte die ersten Meter mit einem Mobilbagger fahren oder es ging hoch hinaus mit der Hubarbeitsbühne – alles mit der richtigen PSA und den Hinweisen zum Arbeitsschutz. In einem Überschlagssimulator wurde das Aussteigen aus einem verunglückten Wagen getestet . Weiter gab es eine Station zur Ladungssicherung. Mit Hilfe eines Miniatur-Trafos wurde gezeigt, wie eine ordentliche Ladungssicherung erstellt wird.

Am nächsten Tag wurden dann die Gruppen getauscht. Die Auszubildenden der Omexom haben bei diesen Tagen die Möglichkeit, das Unternehmen und die neuen Kollegen besser kennenzulernen und erste Netzwerke für die Zukunft aufzubauen.

(RP)