Tagesausflug : Kirchenchor auf Rundreise

Die Gocher besuchten den WDR und machten zuvor einen Zwischenstopp im Kloster.

(RP) Der jährliche Ausflug des Keppelner Kirchenchores St. Caecilia ging in diesem Jahr nach Köln, wo eine ausführliche Besichtigung des Westdeutschen Rundfunks (WDR) anstand. Auf dem Wege dorthin wurde eine Frühstückspause im Zisterzienserkloster Kamp mit einem „Lobe den Herrn meine Seele“ in der Abteikirche gemacht. Danach ging es zum WDR. Es wurden die großen Studios und technischen Ausstattungen besichtigt und bestaunt. Der interessante und beeindruckende Besuch wird wohl nicht so schnell vergessen werden. Nach einem Bummel durch Köln ging ein schöner gemeinsamer Tag zu Ende.

Mehr von RP ONLINE